Knigge-Trainer*in für Schulen 2021-08-10T17:14:12+00:00

KNIGGE-TRAINER*IN FÜR SCHULEN

DER SEKUNDARSTUFE I UND II

Wir bekommen immer mehr Anfragen von Volksbanken und Sparkassen, um junge Mitarbeiter*innen zu „Trainer*innen für Umgangsformen an Schulen“ auszubilden. In vielen Institutionen sind die Mitarbeiter*innen, die bisher für die Vermittlung der Umgangsformen verantwortlich waren, überfordert. Denn sie sind an einem Punkt angelangt, an dem sie das Gefühl haben, nicht mehr an die Jugendlichen „heranzukommen“. 

In unserem Seminar bringen wir Ihre Mitarbeiter*innen auf den neuesten Stand. Sie lernen einerseits, wie die Arbeit mit Jugendlichen der Sekundarstufe I und II abläuft. Andererseits erweitern sie ihre Sozialkompetenz und erfahren, wie sie junge Erwachsene zwischenmenschlich erreichen und für das Thema begeistern können.

Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen erstellen wir individuelle Inhalte und Strukturen für ein Seminar, das auf das jeweilige Know-how und die Situation der Referent*innen abgestimmt ist. Ihre Mitarbeiter*innen werden optimal auf die Arbeit an Schulen vorbereitet, sodass sie schon am Tag nach der Ausbildung ihr eigenes Seminar sicher und souverän halten können.

Mit mehr als 500 durchgeführten Seminaren an Schulen in der Sekundarstufe I und II wissen wir genau, welche inhaltliche und pädagogische Herangehensweise erforderlich ist, um die Schüler*innen nachhaltig zu erreichen. Beschreiten Sie ein neues oder altbewährtes Aufgabenfeld mit der Ausbildung „Knigge-Trainer*in für Schulen“.

Nutzen Sie unser Angebot zum ersten Mal, so empfehlen wir Ihnen, zwei Mitarbeiter*innen für dieses Seminar anzumelden. Gerne führen wir die Schulungen auch bei Ihnen im Haus als nicht öffentliches Seminar durch. Die Mindestteilnehmerzahl aus Ihrem Haus müsste sich für diese Option auf 8 Personen belaufen. 

ANSTEHENDE   SEMINAR

TERMINE

Startplatz Köln
Im Mediapark 5
50670 Köln

  • (Di. 19.10.21 bis Fr. 22.1o.21) ausgebucht

  • Di. 02.11.21 bis Fr. 05.11.21

  • Di. 07.12.21 bis Fr. 10.12.21

  • Mo. 17.01.22 bis Do. 20.01.22

€ 4160,00 zzgl. gesetzlicher MwSt.

KONTAKTDATEN   FÜR DIE

ANMELDUNG

Daten der Kontaktperson

Anzumeldende*r Teilnehmer*in:

Rechnungsadresse:

Hiermit melde ich den Teilnehmer verbindlich an.